Über die KPV

Unter der Bezeichnung Konferenz der Personalverbände (KPV) haben sich am 7. März 1990 mehrere unabhängige Personalverbände der Stadt Zürich zu einem Verein im Sinne von Art. 60 ff des ZGB zusammengeschlossen. Die angeschlossenen Aktiv-Mitglieder sind vorwiegend in der Region Zürich und in Randgebieten der benachbarten Kantone ansässig. Der Verband ist konfessionell neutral und politisch unabhängig. Einzelne Gruppen sind gleichzeitig bei nationalen Berufsverbänden angeschlossen.

Die Verbandsleitung 2019:

Statuten

Mitglieder Teilverbände:


Kaufmännischer Verband Zürich,
Gruppe „Wir vom Service Public“
http://www.kfmv-zuerich.ch
www.tvstz.org
 
Logo SVAT-2

SVAT Schweizerischen Verbandes der Aktivierungsfachfrauen/-männer

http://www.svat.ch/